1. Shotokan Karate Club Frankenthal

Aktuelles

Sie können unsere Newsmeldungen auch über RSS abbonieren.


 

22.03.2019

Gemeinsames Training + Stammtisch

Freitag - 13.09.2019

19:30 Uhr 

 

Gemeinsames Training mit anschließendem Stammtisch für alle!

 

 

Das Trainerteam freut sich auf Zahlreiches Erscheinen und einen angenehmen Abend.

FALLS PIZZA oder andere ESSENS-WUNSCH-Bestellungen angedacht sind.. bitte RECHTZEITIG darum kümmern!!! 

Trainingsende 21:00 Uhr 

 

 

 

Oss 

Imola

25.09.2018

offizielle Übergabe LLz-Anerkennung

ENDLICH!

Es gab viel zu tun, viel zu regeln, viel Papierkram, viel Telefonate und und und.. aber.. es hat sich gelohnt!!

Wir sind vom LSB offiziell als Landesleistungszentrum ausgezeichnet und anerkannt worden!

Herr T. Kloth vom LSB kam persönlich vorbei um uns das neu konzepierte Schild für das LLz zu überreichen.

Es gab ein tolles Rahmenprogramm, Sektempfang mit kleinen Häppchen und viele zufriedene und glückliche Gesichter. 

Zusätzlich Beehrte uns Gunar Weichert und Andrea Bücher (Präsident und Vizepräsidentin des RKV) mit Ihrer Anwesenheit.

Es wurden tolle Bilder und Videos angefertig die nach Sichtung auf der Homepage erscheinen werden. 

Ich danke herzlich allen Anwesenden und Helfern für die Mühen! Wir sind einfach ein toller Verein!

 

29.08.2018

3 x 1 = 1.DAN!!!

HERZLICHEN Glückwunsch an unsere frisch aus Staub, Asche, Schweiß, Schmerzen, undendlichen Trainingsstunden und tatsächlich etwas Blut - gebackenen BLACK-Belts!!!

 

Danke für die Prüfer Gunar Weichert und Klaus Bläser (Toller Lehrgang vorher)

Danke für die Trainer, die unsere Prüflinge vorbereitet haben

und Respekt an die Prüflinge... gut gemacht!

 

Rabea Hasselwander

Saskia Stocké

Nico Berndt

 

OSS

 

28.03.2018

Verlust des wichtigsten Menschen in unserem Verein!

Leider müssen wir schweren Herzens Abschied nehmen, von der BEDEUTENDSTEN Person in unserem Verein!

Unser Dojoleiter - Freund - Vorbild - Vaterfigur - Peter Rau (Dipl. Trainer und 6. DAN) unterlag am 25.03.2018 dem schlimmsten Kampf seit Anbeginn der Zeit. Dem Kampf gegen den eigenen Körper.

Viel zu früh, ging er zu unseren Karate-Ahnen und Vorbildern.

Die Lücke, die hinterlassen wurde, kann von keinem geschlossen werden.

Dennoch sind wir stolz auf sein Lebenswerk - unser aller Verein, das Landesleistungszentrum für Karate in Rheinland-Pfalz - und werden diesen mit erhobenem Haupt weiterführen und die Wege für die zukünftigen Karatekas in Seinem Sinne ebnen.

 

 

Für alle, die es sich ausdrucken möchten (Aushang o.ä.) oder zum Weiterleiten - eine PDF Datei.

 

Oss

Imola

<<123>>